Ghost • DH 9000 -2013 - Mountainbike • Jack Wolfskin • Pfadfinder-Outdoor Rüdesheim am Rhein
Blick von der Loreley auf den Rhein   
Ihr Konto  |   |   | 
   
 GHOST BIKES 
 MTB FULLY 
  noktaALL MOUNTAIN TOUR
  noktaALL MOUNTAIN TRAIL
  noktaNORTHSHORE
  noktaDOWNHILL
 MTB HARDTAIL 
 MISS 
 CROSS- + TREKKINGBIKES 
 ROADBIKES 


 VAUDE SHOP 


 JEANTEX SHOP 


 JACK WOLFSKIN SHOP 


 UNABUX SHOP 
PRISMA JACKET MEN
PRISMA JACKET MEN
UVP 259,95 €
209,95 €
Artikel nach Preis
Unter 10,00 €
Von 10,00 € bis 20,00 €
Von 20,00 € bis 50,00 €
Von 50,00 € bis 100,00 €
Über 100,00 €
Zeige alle
Ghost • DH 9000 -2013 - Mountainbike
[G7118-raw]
ab 4.999,00 €
[inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten]

Lieferung bei heutiger Zahlung: 21.08.-24.08.

PFADFINDER - Outdoorbekleidung + Fahrräder - Ghost - Jack Wolfskin - Jeantex - Vaude -Rüdesheim
 

 

Es ist die Bestzeit, die es zu schlagen gilt. Deine Startzeit von 5 Sekunden ist angebrochen, jetzt zählt nur dieser eine Run. In diesem Moment gibt es nur dich und dein Rad, welches durch sein optimiertes Fahrwerk auf Bestzeiten spezialisiert ist. Dein Platz ist nicht hinter dem Ziel, sondern im Hot Seat.
Achtung, Suchtgefahr! Mit diesem Bike ist Topspeed garantiert! Unseren Alurahmen mit supersteifer Carbonwippe und allen technischen Raffinessen haben wir mit einem Topfahrwerk ausgestattet. Dazu leichte und stabile Komponenten der absoluten Spitzenklasse. Dieses Bike wurde für Bestzeiten gebaut!

Größere Ansicht

.
     

 

 


Rahmen Rahmen: DH 7005 LFT BG
Vorbau Vorbau: Truvativ Holzfeller 31.8 mm
Gabel Gabel: FOX Forx 40 RC2 FIT Kashima 200 mm Dual Crown 20 QR
Steuersatz Steuersatz: FSA HEADSET
Lenker Lenker: Syntace Vector DH 780 mm 31.8 mm
Sattelstütze Sattelstütze: GHOST SL SP 617 31.6 mm
Sattel Sattel: GHOST VL 1411
Schaltwerk Schaltwerk: SRAM X.0 10-Speed
Umwerfer Umwerfer: MRP Chainguard
Schalthebe Schalthebel: SRAM X.0 Trigger
Bremshebel Bremshebel: Magura MT8
Innenlager Innenlager: SRAM BB BSA
Kurbelsatz Kurbelsatz: SRAM X.0 38 Z
Bremsen Bremsen: Magura MT8 Disc 200/180mm
Vorderreifen Vorderreifen: Schwalbe Muddy Mary Performance 2.35
Hinterreifen Hinterreifen: Schwalbe Muddy Mary Performance 2.35
Felgen Felgen: Alex Supra 30
Speichen Speichen: Sapim D-Light
Naben Naben: Tune King/Kong X12 mm
Kassette Kassette: Shimano Ultegra 11-25
Federelement Federelement: Cane Creek Double Barrel
Federwegvorne Federweg vorne: 200 mm
Federweghinten Federweg hinten: 200 mm
Rahmenhöhen Rahmenhöhen: S/M/L
Gewicht Gewicht: 16.30 kg
Geometrie
  Unser Needle Bearing System steht für super sensibel ansprechende Hinterbauten. Viele Testergebnisse belegen dies eindrucksvoll. Die Technik ist gleichermaßen einfach wie genial. Die Nadellager befinden sich im Dämpferauge an Stelle der herkömmlich eingesetzten Gleitlager und sorgen so für ein minimales Losbrechmoment. Das Ergebnis ist ein überragendes Ansprechverhalten schon bei kleinsten Fahrbahnunebenheiten.
  Das optisch markante Erscheinungsbild macht unsere Aluminiumrahmen mit dieser Technologie nicht nur zu einem echten Hingucker. Durch die bedarfsgerechte, optimale Anpassung der Rohrform an die einwirkenden Kräfte wird das Rad trotz niedrigerem Gewicht noch stabiler.
Das Federungssystem wird nicht länger durch das Gewicht des Fahrers auf den Pedalen beeinträchtigt. Durch den Einsatz der Bogey Roll geht die Kettenverlängerung gegen Null und ermöglicht eine frei arbeitende und aktive Federung.
  Mit dem X-12 Steckachs-System wird der Einsatz von Steckachsen für ein größeres Bikespektrum sinnvoll. Denn das Syntace X-12 System ist leicht und dabei supersteif, die Nabenachse wird unter hoher Axialspannung bombenfest in den Hinterbau geklemmt.
  Kompetenzzentrum Waldsassen: Egal ob Entwicklung oder Montage, vom Testverfahren bis hin zur Probefahrt, hier findet alles unter einem Dach statt.
  Durch ein tiefes Tretlager und eine zentrale Dämpferposition liegt der Schwerpunkt des Rades zentral und tief – diese optimale Gewichtsverteilung garantiert ein neutrales und ausgewogenes Handling.
  Die ISCG-Aufnahmen finden sich an unseren 4Crossund DH-Rahmen. Der International Standard for Chain Guide ist eine genormte 3-Punkt-Befestigung von Kettenführungen am Tretlagergehäuse.
  WE TEST - YOU RIDE Wir akzeptieren nur allerhöchste Qualität, deswegen werden unsere Bikes inklusive aller Anbauteile nach dem neusten Stand der Technik geprüft. Unsere Einrichtungen ermöglichen es, den Trail (realen Fahrbetrieb) in unser Labor zu holen und ein Fahrradleben in wenigen Tagen zu simulieren. Wir wollen absolut sicher gehen, dass du kein Teil unserer Testreihe bist, sondern ein Bike erhältst, auf das du dich verlassen kannst.
  Durch geschickte Positionierung der Drehpunkte in unserem Hinterbau federt dieser beim Pedalieren nicht ein (Anti Squat Effekt) und liefert damit eine effektive Kraftübertragung ohne störendes Wippen. Die Traktion wird verbessert und negative Fahrwerkseinflüsse werden eliminiert.
  In Zusammenarbeit mit unseren Stoßdämpferlieferanten sind die Federelemente individuell auf die GHOST Rahmenkinematik abgestimmt. Das speziell für GHOST optimierte Setup ermöglichte perfekte Funktion, denn nur ein ideales Setup garantiert unbeschwerten Fahrspaß.
  Die Schaltzüge sind mit durchgehenden Außenhüllen ausgestattet. Dies garantiert auch langfristig gute Schaltperformance, weil die Schaltqualität nicht durch Verschmutzung und Nässe in den Zügen beeinflusst wird.

Mit der Specific Chainstay Length (SCL) beschreitet GHOST neue Wege in der Mountainbike-Entwicklung. Bei SCL wachsen die Hinterbaulängen mit den jeweiligen Rahmengrößen mit. Das SCL Prinzip: Große Rahmengrößen - lange Hinterbauten, kleine Rahmengrößen - kurze Hinterbauten, wobei das Verhältnis zwischen Hinterbaulänge und Radstand immer dem gleichen Faktor entspricht. Der spürbare Vorteil: Perfekt ausbalanciertes Fahrverhalten - und das unabhängig von der Körpergröße.

Rahmengrößenermittlung
Mountainbike:
Formel: Schritthöhe x 0,57 = Rahmenhöhe in cm Rennrad:
Formel: Schritthöhe x 0,66 = Rahmenhöhe in cm
Trekking, Crossbike:
Formel: Schritthöhe x 0,66 = Rahmenhöhe in cm
-bei sportlicher Fahrweise eher den kleineren Rahmen
-bei tourenorientierter Fahrweise eher den größeren Rahmen
Wie messe ich die Schritthöhe richtig?
- Ideal ist ein Zollstock, eine Wasserwaage oder ein Buch zum problemlosen messen.
- Zieht die Wasserwaage oder das Buch möglichst waagrecht zwischen den Beinen nach oben.
- Wichtig: Wirklich bis GANZ OBEN messen! Und das am besten ohne Schuhe und nur in Unterwäsche.
- Lest nun das Maß vom Boden bis zur Oberkante der Wasserwaage (des Buches) ab.
- Setze diesen Wert in cm in die Formel ein. Fertig!
     
 



 

Farbe / Größe
Verfügbarkeit
Artikelnummer
Preis inkl. 19% MwSt.
Kaufen
raw/grey/grey • RHL Derzeit nicht vorrätig, bitte erfragen Sie die Bestellmöglichkeit per E-mail oder Telefon G7118-rawRHL 4.999,00 €
raw/grey/grey • RHM Derzeit nicht vorrätig, bitte erfragen Sie die Bestellmöglichkeit per E-mail oder Telefon G7118-rawRHM 4.999,00 €
raw/grey/grey • RHS Derzeit nicht vorrätig, bitte erfragen Sie die Bestellmöglichkeit per E-mail oder Telefon G7118-rawRHS 4.999,00 €